Kontakt

Telefonische Sprechzeiten

Zur Terminvereinbarung erreichen Sie mich unter der Telefonnummer 0163 / 6 41 83 59 zu folgenden Zeiten:

Montag          12:00 - 12:25 Uhr

Dienstag        12:00 - 12:25 Uhr

Donnerstag   13:30 - 14:20 Uhr 

Behandlungszeiten

Psychotherapeutische Behandlungen finden ausschließlich nach vorheriger Vereinbarung zu folgenden Zeiten statt:

  • Mo – Fr
    • 08:00 – 17:00
  • Sa – So
    • Geschlossen

Lage und Erreichbarkeit

Psychotherapeutische Praxis 

Wahlenstraße 25 (2. OG)

93047 Regensburg

 

Der Weg zur Praxis und die Räumlichkeiten selbst sind nicht barrierefrei.

 

Parkmöglichkeiten 

bestehen in den Parkhäusern Dachauplatz und Petersweg sowie der Tiefgarage am Theater (Bismarckplatz). 

Von dort erreichen Sie die Praxis fußläufig ca. 500 m entfernt.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie die Praxis 

über die Buslinien A (Altstadtbus, Haltestelle Neupfarrplatz) sowie 1, 2, 4 und 11 (Haltestelle Fischmarkt). 

Von dort erreichen Sie die Praxis zu Fuß in ca. 250 m.

Informationen zum Ablauf

Bitte nehmen Sie zu den telefonischen Sprechzeiten Kontakt auf, um einen Termin für ein Erstgespräch im Rahmen der Psychotherapeutischen Sprechstunde meiner Praxis zu vereinbaren. Auch eine Anfrage per E-Mail ist prinzipiell möglich. Eine ärztliche Überweisung ist nicht notwendig.

 

Gesetzlich Versicherte

 

Psychotherapeutische Sprechstunde

Das Erstgespräch in meiner Praxis dauert in der Regel 50 Minuten. Bis zu zwei zusätzliche Termine in meiner psychotherapeutischen Sprechstunde sind möglich. Die Sprechstunden dienen dem Kennenlernen sowie der diagnostischen Einschätzung Ihres Anliegens, um die Indikation für eine psychotherapeutische Behandlung  stellen zu können. 

 

Sollte eine verhaltenstherapeutische Behandlung notwendig sein, so kann diese oftmals erst nach einer Wartezeit auf einen freien Therapieplatz begonnen werden.

 

Probatorische Sitzungen 

Vor Behandlungsbeginn finden mindestens zwei "Probe-Sitzungen" (sog. Probatorische Sitzungen) statt. Diese dienen der Diagnostik sowie der Analyse Ihres Problems. Zudem wird eine biographische Anamnese erhoben. Gemeinsam mit Ihrem Therapeuten überprüfen Sie, ob die formalen Rahmenbedingungen und das persönliche Vertrauen eine erfolgreiche therapeutische Arbeit erwarten lassen. 

 

Psychotherapie

Die Kassen übernehmen eine Kurzzeittherapie im Umfang von bis zu 24 Therapieeinheiten, die üblicherweise als 50-minütige Behandlungen stattfinden. Im Anschluss an oder anstatt einer Kurzzeittherapie kann gegebenenfall  auch eine Langzeitbehandlung (bis zu max. 60 Behandlungseinheiten) erforderlich sein.

 

Akutbehandlung

Im Fall eines sehr akuten Beschwerdebildes kann im direkten Anschluss an die Psychotherapeutische Sprechstunde eine Akutbehandlung im Umfang von zwölf 50-minütigen Behandlungseinheiten eingeleitet werden. Sollte dies in meiner Praxis nicht möglich sein, vermittelt Ihnen die Terminservicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) möglichst rasch einen Therapieplatz in einer anderen Praxis.

 

Privat Versicherte und Beihilfeberechtigte

 

Die meisten Versicherer orientieren sich am Prozedere der gesetzlichen Krankenkassen. Häufig erfolgt eine Erstattung von bis zu fünf probatorischen Sitzungen im Vorfeld der eigentlichen Therapie. Bei der Antragstellung bin ich Ihnen gern behilflich.

 

 

PSYCHOTHERAPEUTISCHE PRAXIS MICHAEL PFLEGER

Wahlenstraße 25 | 93047 Regensburg
 Telefon. 0163 - 6 41 83 59
 E-Mail. kontakt@michaelpfleger.de

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.